Saskia Ackerstaff

About

Vinyasa & Yin Yoga Lehrerin

Mein Name ist Saskia Ackerstaff und ich unterrichte inzwischen seit 5 Jahren neben Yoga auch diverse Fitness-& Danceworkouts.
Zuvor habe ich meine Musicalausbildung erfolgreich in Hamburg abgeschlossen, als Tanz- & Choreografieverantwortliche für Robinson gearbeitet und als Darstellerin auf verschiedenen Bühnen gestanden.
Mit „Inside Flow“ habe ich glücklicherweise erstmals Tanz und Yoga miteinander vereint gefunden. Durch das „Yunion Yoga Festival“ darf ich nun auch meine weitere Leidenschaft, den Gesang, mit einbinden. Hier ist meine ganz persönliche Einheit – der Einklang von allen Elementen, die mir Freude bereiten. 

Yogastunden

Dienstag, 30.8.22

10:30-12:00 Uhr, Hall of Bliss

Kraft des Kriegers

Manchmal scheinen wir unter den Aufgaben und Herausforderungen des Lebens zu vergessen, was in uns steckt. Wenn auch du von Zeit zu Zeit das Gefühl hast, dir wächst alles über den Kopf und dir fehlt das nötige Selbstvertrauen, bist du in dieser ruhigen, aber kräftigenden Hatha-Yoga-Flow Stunde genau richtig. Von Anfänger bis fortgeschrittener Yogi kommt hier jeder ins Schwitzen und du darfst dich an die Kraft und Power erinnern, die in dir steckt. Wir beginnen mit einer Einstiegsmeditation und bringen nach und nach den Köper teilweise mit flowigen Abfolgen sowie gehaltenen Asanas in sein volles Potenzial.

Schwerpunkt: Beine
– Alle Level, herausfordernd –

Donnerstag, 1.9.22

8:00-9:00 Uhr, Room of Wisdom

Sun Salutation Flow – „let the sun rise“

In „let the sun rise“ geht es darum, mit Freude den vielleicht leicht verkaterten Muskeln mit sanften und liebevollen Bewegungen entgegenzuwirken. Ganz undogmatisch und zwanglos steht hier der Spaß am bewegen im Vordergrund.
Lass uns den Morgen dieses neuen Festival Tags mit dem Sonnengruß, guter Laune und vielleicht sogar etwas Tanz beginnen. Alle Levels sind hier herzlich willkommen.

Schwerpunkt: gute Laune
– Alle Level, einfach –

Samstag, 3.9.22

10:30-12:00 Uhr, Flowstage

Inside Flow

Inside Flow ist eine Vinyasa-Choreografie, die im Takt zu einem bestimmten Song unterrichtet wird. Zu moderner Musik fließen wir durch die Asanas und bauen eine Yoga-Choreografie auf, bei der Atmung, Bewegung, Musik und Gefühl fließend eins werden.
– Alle Level, herausfordernd –